Germench Wochenvorschau 30.11. – 05.12.

Freut euch Kinderlein, denn bald ist Weihnachten! Tatsächlich befinden wir uns schon im Monat Dezember und bis Heiligabend sind es nach aktuellem Stand nur noch 22 Tage! Verdammt, ich muss noch Geschenke kaufen! 😀

Doch zuvor will ich euch erneut durch unser Programm führen, das viel Interessantes und viel Abwechslung bietet. Und verweise an dieser Stelle auch noch mal darauf, das AGDQ bereits Anfang Januar 2016 stattfinden wird. Und ihr könnt den Event wie üblich auf Deutsch hier bei Germench Restream miterleben. Die Vorbereitungen sind bereits im Gange. Und ich kann es kaum erwarten, bis das neue Jahr anfangen wird. Denn es wird, wie ich immer so schön zu sagen pflege, RUMMELIG! 😀

Aber nun gut. Genug langgeguckt. Schauen wir kurz. Und zwar in diese Woche. Was haben wir da alles?

Am Freitag starten wir bereits um 15 Uhr. Es freut mich zu sagen, dass wir einen Topspeedrunner haben, der versuchen wird, seine PB zu verbessern. MK64MR wird bis 18 Uhr beweisen, wieso er einer der besten „Mario Kart 64“-Runner ist! Freut euch auf Bananen und Bomben und Skills, die euch den Atem rauben werden!

Und danach? Wird es RNG-lastig! Das ist unsere Formulierung dafür, dass wir bis zum Redaktionsschluss nicht wussten, was wir da zeigen werden! Halt irgendetwas.

Ab 21 Uhr ist dann wieder Speedrun-Zeit. Und dieses Mal haben wir ein außergewöhnliches Spiel bereit. Und zwar zeigt Kwzero seine Skills in „Touhou Puppet Dance Performance“. Ich will ehrlich sein! Ich habe keinen blassen Dunst, worum es dabei gehen wird. Und es wird sicherlich das exotischste aller Spiele sein, die wir jemals im Podcast gezeigt haben!

Am Samstag haben wir wieder die normale Startzeit von 16 Uhr. Und dann zeigt Sakurion wieder ein Let’s PB in „Risk of Rain“. Und stop! Nicht wegrennen! 😀 Bleibt, genießt die Show. Denn er wird eine Kategorie runnen, die nur selten gezeigt wurde. All Characters! Bei einem so RNG-lastigen Spiel wie Risk of Rain wird das sicher interessant werden! Und keine Sorge, Gummistiefel werden von uns gestellt! 😉 😀

Danach, ab 20 Uhr ist der gute, alte Zylo an der Reihe. Er wird sein Playthrough von „Ys Origin“ fortführen. Aber er belässt es nicht dabei! Im Gegenteil: Kaum ist er durch, schon will der verrückte Kerl lernen, wie man das Spiel runt! Ich glaube, auch das ist eine Germench-Premiere.

Und wenn er fertig ist? Wird es gruselig! Nach langer Zeit darf Private einen wieder durch seine Horrornacht führen. Und er hat dieses Mal eine überragende Auswahl an Spielen dabei. Los geht es mit „Nevermind“! Und ich besorge mir schon mal eine Ersatzhaut, da meine vermutlich durch zu viel Gänsehautschauer kaputtgehen wird. 😀

Am Sonntag fangen wir dann wieder um 13 Uhr an. Es wird kreativ! Und passend zur Weihnachtszeit wird ein wenig gebastelt. Wer sich alles mit Klebe und so herumschlagen darf? Vani plus Gäste! Ich bin froh, dass ich nicht dabei bin. Denn mit meinen drei linken Händen wäre aus einem Weihnachtsstern schnell eine Weihnachtskatastrophe geworden! 😀

Und dann, ab 16 Uhr sind wieder die Jungs und Mädels von Mods4Play an der Reihe. Es werden wieder Klötzchen gebaut, denn Minecraft steht auf dem Programm! Ich bin mal gespannt, was jetzt gebaut wird.

Ab 20 Uhr zeigen dann die Herrschaften von Hacks & Mods ein kleines Schmankerl. Es wird „Ocarina of Time: Beta Quest“ gespielt! Und die Person, die sich mit dem Chaos herumschlagen darf, ist niemand anderes als Mr. N64 Racing Games himself: AndyPanther! Das verspricht interessant zu werden! J

Der krönende Abschluss gebührt natürlich unseren 100% Retro-Jungs. Retarded kann man ja leider aktuell nicht sagen, da „Banjo-Kazooie“ erstaunlich problemlos läuft! Unterhaltsam wird es sicherlich trotzdem.

Und das ist unsere Woche. Wie üblich bietet sie viel Programm und für jedermann Geschmack den einen oder anderen Leckerbissen. Wobei…? Okay, wenn auf MOBAs oder Competetive Gaming steht, ist man hier leider fehl am Platze. #Sorrynotsorry 😉 😀

Zum Abschluss möchte ich euch ein Video zeigen, das beweist, wie Hardcore unsere Germenchmitglieder sind. Denn Mondstriker hat bei seinem Playthrough von „Kingdom Hearts II“ so lange gemasht, bis es wehtat! Und dann auch noch darüber hinaus!

In diesem Sinne wünsche ich eine besinnliche Vorweihnachtszeit. Und ich werde jetzt Vorsorge tragen, dass ich nicht gewhamt werde! Letztes Jahr habe ich es problemlos geschafft! Und dieses Jahr …?

In diesem Sinne
Frohes RUMMEL

Euer Civ

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.