Germench Wochenvorschau 09.02. – 15.02.

Große Ereignisse werfen ihre Schatten voraus. Wobei „groß“? Okay, das, woran ich denke, hat keine Marathon-Event-Ausmaße. Aber es ist doch größer, als einen Wochenplan zu erstellen.

Wovon ich rede? Von unseren kleineren Events, anlässlich diverse Jubiläen. Nächste Woche feiert dann das erste sein Debüt. Es geht dabei um 30 Jahre Zelda, weshalb wir es auch das „Zeldanniversary“ nennen. Was euch da alles erwarten wird, erfahrt ihr dann in der nächsten Wochenvorschau.

Und das heißt, es ist bis dahin noch eine Woche hin. Und bis dahin wollen wir euch die Zeit mit einem neuen Programm versüßen.

Los geht wie üblich am Freitag. Ab 16 Uhr fängt Zylo an, seine Persönliche Bestzeit in Donkey Kong Country 2 Any% zu verbessern. Hoffen wir auf gutes RNG und Können, damit ihm dieses Projekt gelingt.

Was danach kommt, steht noch in den Sternen. Lasst euch also überraschen, was zwischen 19 und 21 Uhr geschehen wird.

Ab 21 Uhr ist dann wieder Speedrun Podcast-Zeit. Dieses Mal zeigt wieder KylovicLP sein Können bei New Super Mario Bros. Wii Any%. Und vielleicht gibt es dann auch im Anschluss einiges zu sehen. Was genau? Steht noch nicht fest, aber es ist etwas in Planung.

Der Samstag fängt gut an! Emen3y, den ihr ja schon bereits letzten Sonntag bei der 12h-Challenge kennenlernen durftet, freut sich darauf, ab 16 Uhr The Legend of Zelda: Tri-Force Heroes zu zocken. Er hat auch schon einige Spielkameraden zusammengetrommelt, um zu zeigen, wie dieses Game aussieht und sich spielen lässt. Der perfekte Aperitif für das kommende Zeldanniversary.

Ab 20 Uhr heißt es dann wieder: Der Mond ist aufgegangen. Mondstriker wird wieder für euch einen Pokémon Speedrun veranstalten. Und zwar dieses Mal Pokémon Yellow Any% NSC. Freut euch also darauf zu sehen, wie ein Spiel zerstört wird. Genießt es!

Am Sonntag geht es dann etwas später los. Erneut mach DarkDearDevil einen auf Höhlenforscher und versucht ab 20 Uhr die Ahnen-Höhle in Lufia II endlich fertig zu erforschen. Drücken wir ihm die Daumen, dass die RNG ihm keinen Strich durch die Rechnung macht.

Und dann, ab 23 Uhr, heißt es dann wieder: Borderlands! Zum krönenden Abschluss der Woche begebe ich mich wieder nach Pandora und versuche, das Vault zu finden. Und wie üblich wird es actionreich werden. Ich freue mich da drauf.

Ehe ich mich dann von euch verabschiede, möchte ich euch mal wieder ein, zwei Videos zeigen. Und da möchte ich erneut das Augenmerk auf die 12h-Challenge von Emen3y lenken. Daran könnt ihr sehen, wie hart und mühevoll das Erlernen eines neuen Runs manchmal sein kann. Aber auch, wie befriedigend, wenn man Fortschritte macht. Die Videos findet ihr hier und hier.

In diesem Sinne

RUMMEL
Euer Civ

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.