Germench Wochenvorschau 01.03. – 07.03.

Nachdem der Februar vor allem durch das Zelda- und das Pokémon-Event gekennzeichnet waren, sieht es jetzt im März etwas ruhiger aus. Wohlgemerkt „etwas“. Denn natürlich wird Germench alles tun, nur nicht die Hände in den Schoß legen. Im Gegenteil: Hinter den Kulissen laufen bereits die Vorbereitungen für das GBA-Event, was mindestens am 21. März stattfinden wird. Evtl. wird es sogar vorher starten, aber das wird sich zeigen.

Doch dieses Wochenende ist es noch nicht so weit. Im Gegenteil: Dieses Wochenende bieten wir euch wieder ein kunterbuntes Programm, wie wir es abseits der Events immer tun. Und dieses Mal stehen die Tage von Freitag bis Sonntag unter dem Motto: Alte Bekannte geben sich die Ehre. Denn dieses Mal feiern ein paar Leute ihr Wiedersehen, die man seit einiger Zeit nicht mehr gesehen hat.

Da wäre zunächst einmal Bloodduster, ein altgedientes Germench-Mitglied. Er wird am Freitag ab 13 Uhr den Reigen eröffnen und Final Fantasy X spielen. Ob SD oder HD-Version, wird sich dann noch zeigen.

Ab 16 Uhr ist dann auch wieder VeniVediRici zu sehen. Und dieses Mal arbeitet er nicht mit dem RPG Maker oder stellt ein vergessenes Game vor. Nein, er versucht sich als Speedrunner. Und zwar wird er Sonic the Hedgehog (Master System) All Chaos Emeralds runnen. Da erhält die Phrase „Gotta go fast“ eine komplett neue Bedeutung! 😀

Ab 19 Uhr lernt Zylo den Undertale Genocide Speedrun. Ich persönlich bin gespannt darauf, da ich bereits schon einige Playthroughs von diesem Game gesehen habe. Und ich weiß, wie Bullethellartig es werden kann.

Ab 22 Uhr fängt Pestis616 an, Fable Anniversary zu spielen. Und wenn ich ehrlich sein soll? Bislang kannte ich ihn vor allem Rocker, Programmierer und Speedrunner. Ihn ein Fantasy RPG spielen zu sehen, wird… gewöhnungsbedürftig sein. Aber unterhaltsam wird es so oder so, so viel kann ich jetzt schon sagen.

Am Samstag fangen wir dann um 16 Uhr an. Nachdem DarkDearDevil endlich die Ahnenhöhle in Lufia II erkundet hat, widmet er sich jetzt dem nächsten Projekt zu. Und zwar AM2R: Return of Samus. Es handelt sich hierbei um ein Fanremake von Metroid II. Und von den Experten soll ich ausrichten, dass es definitiv kein Romhack sei! Na, wenn die das sagen…?

Ab 19 Uhr besuchen wir wieder „Unsere Kleine Farm“. 😀 Oder besser gesagt, es geht in Stardew Valley, wo ChillwithPhil sich daran machen wird, die Germench-Farm weiter auszubauen. Was dabei rumkommen wird? Wird man dann am Samstag sehen. Ich empfehle reinzuschalten!

Und ab 23 Uhr ist Emen3y wieder an der Reihe. Er macht sich daran, Hotline Miami bei uns im Stream durchzuspielen. Lust also auf viel Action und eine Optik, die wie aus Drogen gemacht aussieht? Dann schaltet ein.

Wer übrigens dann am Sonntag um 13 Uhr schon wieder wach sein wird, der darf sich auf Mondstriker freuen. Allerdings wird er dieses Mal keine Pokémon runnen, sondern Cultures spielen. Wer dieses Game nicht kennt? Es ist ein ähnliches Spiel wie die berühmte Siedler-Reihe. Ich würde daher auf jeden Fall einschalten!

Ab 18 Uhr wird es dann musikalisch. Denn DJFPaul wird K-Shoot-Mania zocken. Und dank eines kleinen Sneak-Peaks weiß ich jetzt schon, dass er etwas Besonderes parat haben wird. Worum es sich handelt? Schaut einfach mal rein und lasst euch – angenehm – überraschen!

Und dann ab 20 Uhr geht das Wochenende zu Ende. Und zwar werde ich dann mein Playthrough der Borderlands-Reihe fortsetzen. Das letzte Mal hatten wir den ersten DLC angefangen. Mal schauenguck, ob wir den dann am Sonntag auch beenden werden.

Und das wird das Wochenende sein. Es wird abwechslungsreich und unterhaltsam werden. Doch bevor ich mich verabschiede, habe ich noch einige Links und Hinweise für euch. Zum einen wird ab dem 24. Oktober das zweite Zocktoberfest stattfinden. Und ich habe hier einen kleinen Artikel dazu geschrieben. Und dann hatten wir letzten Freitag Heinki als Podcast-Gast. Und er hat unter anderem Tomb Raider Anniversary gerunnt. Er hat es komplett auseinander genommen, so dass einem der Mund offen stehen blieb. Das macht Speedruns aus!

Und damit verabschiede ich mich von euch. Bis zum nächsten Mal!

RUMMEL
Euer Civ

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.