Anstehende Events – 16.03. – 31.03.

Hallihallo, Hallöchen!

Die Hälfte vom März ist auch schon wieder vorbei. Der Frühling sollte also so langsam kommen. Betonung liegt hier auf “SOLLTE”, denn bei mir jedenfalls kam heute Morgen schon wieder ein wenig Schnee runter.

Wie auch immer, ich hatte im Letzten Artikel für internationale Speedrun-Events, welche wir nicht restreamen, erwähnt, dass im März einiges ansteht. Das trifft natürlich auch auf die zweite Hälfte des Monats zu. Und da ich euch an dieser Stelle darüber informieren darf, was es noch so alles zu sehen gibt, will ich versuchen, das ganze möglichst informativ zusammen zu fassen. Also Infos zusammen gesucht, eben noch den SNES-SuperStars (welcher noch bis zum 20.03. läuft) angeworfen und das ganze munter drauf los getippert. 😉

Los geht es bereits am kommenden Wochenende mit zwei sehr interessanten Events, welche gleichzeitig ablaufen. Das erste der beiden dürfte im Bereich der Memes ganz vorne mit dabei sein: der Potterthon! Vom 18.03. bis zum 20.03. werden so gut wie alle Harry-Potter-Spiele durchgespielt. Und einige davon sind verdammt broken, so dass, denke ich, sowohl für Fans der Serie als auch für den Glitchbegeisterten unter euch etwas dabei sein sollte. Los geht es am Freitag, 18.03. um 18:00 Uhr mit LEGO Harry Potter. Verfolgen könnt ihr den Potterthon auf dem zugehörigen Twitch-Kanal. Im Übrigen werden hier auch Spenden für die Organisation Lumos gesammelt. Wenn ihr mehr darüber wissen wollt, könnt ihr euch auf deren Homepage genauer darüber informieren.

Fast gleichzeitig mit dem Potterthon startet ebenfalls am Freitag noch ein Charity-Marathon: SpeedGaming for SickKids. Wie der Name schon sagt wird dieser Marathon ausgetragen, um Spenden für das SickKids Hospital zu sammeln. Und nebenbei haben die Organisatoren ein Speedrun-Event aufgestellt, dessen Schedule durchaus interessant aussieht. Hier sind einige Runs dabei, die dem Einen oder Anderen von euch durchaus gefallen könnten. Interessiert? Auf dem Twitch-Kanal SgskMarathon könnt ihr die Action verfolgen.

Danach gibt es erstmal ein paar Tage Event-Pause bis es am 25.03 mit dem Californithon weiter geht. Der Name lässt es vermuten, hierbei handelt es sich um ein Live-Event, welches von der eSports Arena in Santa Ana, Kalifornien aus gestreamt wird. Bis zum 28.03. sind die Leute versammelt um zum einen einen prall gefüllten Schedule abzuarbeiten, und zum anderen Spenden für die Organisation Charity:water zu sammeln. Charity:water setzt sich dafür ein, dass alle Menschen auf der Welt sauberes Wasser bekommen.

Den Californithon könnt ihr natürlich auf dem dazugehörigen Twitch-Kanal verfolgen.

Ende März zeigen dann die Australier, dass auch in Down Under durchaus einige begeisterte Speedrunner sind. Der Speedrunner PotatoHandle hat einige australische Runner zu sich nach Hause eingeladen, um am 30.03. und 31.03. die SpudCon 2016 auszurichten. Gestreamt wird dieser Fun-Marathon auf dem Twitch-Kanal des Gastgebers. Bei diesem Marathon müsst ihr allerdings von der Zeit her aufpassen, denn das Ganze findet in Australien statt (GMT+11), d.h. der Marathon ist uns zeittechnisch nicht hinterher, sondern vorraus. Die beiden Streamtage starten jeweils um 9 Uhr vormittags Ortszeit (für Deutschland heißt das: jeweils am Vortag, also 29./30. März um 23 Uhr Abends!).

Einen Schedule für das Event könnt ihr hier finden. Beachtet aber wie gesagt, dass die angegebenen Zeiten uns 10 Stunden voraus sind. Ich denke, dieser Marathon zeigt recht gut, dass die Zeitverschiebungen bei den GDQs recht human sind 😉

Das wäre es auch schon wieder soweit für die Speedrun-Marathons in der zweiten Märzhälfte. Anfang April wird es natürlich direkt weitergehen mit weiteren Events, aber dazu werden wir rechtzeitig vorher wieder einen Artikel veröffentlichen. Ich hoffe, dass bei den anstehenden Events für euch etwas dabei ist.

Euer
Mr.Tiger

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.