Germench Wochenvorschau 12.07. – 18.07.

Ich fange diese Wochenvorschau mal etwas ungewöhnlich an! Ich sage hallo! Hallo an alle, die diese Wochenvorschau das erste Mal lesen.

Wer sich wundert, worum es hier geht? In der Wochenvorschau stelle ich euch regelmäßig das Wochenprogramm von Germench vor. Natürlich kann es hier und da zu Veränderungen kommen oder zu überraschenden Streams, wie zum Beispiel heute (Wir schreiben Mittwoch den 13.05.2016) Private117 „Conkers Bad Fur Day“ Chapter Derust Speedrun.

Überhaupt Speedruns. Reden wir über den großen Elefanten im Raum. Genau, der, dessen Rüssel einem ins Gesicht ragt. 😉

SGDQ war wieder ein voller Erfolg für Germench. Wir hatten intern jede Menge Spaß. Und unser Eindruck war, dass dies auch für einen Großteil unserer Zuschauer galt. Und so gehen wir frisch gestärkt in eine neue Woche und bereiten gleichzeitig den Restream für die ESA, die European Speedrunner Assembly vor. Ab nächsten Samstag werdet ihr bei uns miterleben können, wieso dieser Speedrun-Marathon so anders ist, als die GDQs.

Doch zuerst haben wir noch diese Woche zu überstehen. Und die steht auch ein klein wenig im Zeichen von SGDQ. Aber auch nur ein klein wenig! 😉

Los geht es tatsächlich schon morgen! Zylo ist unser Herr der Affen, weil er so oft die Spiele der SNES „Donkey Kong Country“-Reihe runt. Und diesen Donnerstag, so ab 15 Uhr, will er seinen Run der „Donkey Kong Country“ Trilogie derusten. Und aus diesem Grund ist dies auch ein 1P Trial, unserem Format, in dem Leute ihre Runs live on stream lernen können.

Mit einem besonderen Schmankerl startet dann der Freitag. Ab 18:30 wird Weserwurst mal wieder ein klein wenig talken. Es wird ein SGDQ-Rückblick werden, mit den Gästen Onestay, VeniVidiRici, Sttaner und Sheogorat. Und Weser ist ein grandioser Talkmaster, soviel kann ich euch jetzt schon verraten.

Dann ab 21 Uhr heißt es wieder Speedrun Podcast. Der Podcast ist das Herzstück von Germench. Und es geht hierbei darum, dass wir immer wieder einen Run in den Mittelpunkt eines Casts stellen und dabei dem Runner Löcher in den Bauch fragen. Dieses Mal begrüßen wir Neros_soreN, der uns zeigt, wie man „Final Fantasy XIII-2“ in der Any%-Kategorie runt. Wird es Glitches geben? Wird das Spiel zerlegt? Wie kaputt ist es? Diese und noch mehr Fragen werden wir versuchen, am Freitag zu beantworten.

Dann am Samstag heißt es oft und gerne „Let’s PB“. Das ist unser Format für die Runner, die gerne versuchen wollen, ihre eigene, Persönliche Bestleistung zu schlagen.

Und los geht es um 16 Uhr. Pokemonrise hat auf Grund von SGDQ wieder Interesse daran erhalten, seine Persönliche Bestzeit in „Pokémon Red“ Any% Glitchless zu verbessern.

Und auch bei Onestay war SGDQ der Grund, wieder mal aktiv zu runnen. Sein Spiel? Bastion NG+ Any%!

Und ab 21 Uhr brüllt der Tiger! MrTiger hat auf Grund von SGDQ kein Blut geleckt. 😉 Anstatt also „Tropical Freeze“ zu runnen, will er „nur“ seine PB in „Donkey Kong Country Returns“ Any% verbessern. Vorausgesetzt, das Spiel lässt ihn! 😉

Den Sonntag gehen wir ganz gechillt an. So gechillt, dass wir auch erst um 19 Uhr anfangen. Aber dieses Mal geht es dann auch wirklich schnell! Denn VeniVidiRici will versuchen, seine PB in Sonic the Hedgehog (Master System) Any% zu verbessern!

Puh, das waren jede Menge Speedruns. Deshalb gibt, schon fast traditionell, zum Wochenendausklang mein fortgesetztes Playthrough der Mass Effect-Trilogie. Teil 1 hatte ich vor SGDQ beenden können und Teil 2 anfangen können. Zeit, Mass Effect 2 weiterhin durchzuspielen.

Ihr seht, wir präsentieren euch ein saustarkes Programm! Sehr viele Speedruns, in den unterschiedlichsten Genres und auf den verschiedensten Plattformen! Ich hoffe, ihr werdet einschalten und zuschauen!

Doch ehe ich mich jetzt verabschiede, möchte ich euch nochmal darauf hinweisen, dass noch bis zum 31.07. Runs für das im Oktober stattfindende ZFM akzeptieren. Falls ihr ein Runner seid, so könnt ihr dies unter dem folgenden verlinkten Formular machen.

Des Weiteren wird noch unser MrTiger einen kleinen Artikel über die ESA schreiben, der möglichst bald auf die Homepage kommen wird.

Und last but not least, möchte ich auf einen Run verlinken, der auf unserem YouTube-Kanal ist. Wobei, Run? In diesem Fall sind es jede Menge! Ich verlinke euch auf die gesamte SGDQ-Playlist. Ein paar Runs haben es noch nicht darein geschafft. Doch darum wird sich auch noch gekümmert.

Ich freue mich aufs Wochenende und hoffe, ihr auch.

In diesem Sinne

RUMMEL
Euer Civ

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.