Germench Wochenvorschau 01. – 07.11.

Kaum ist das ZFM vorbei, schon richtet sich die Aufmerksamkeit von Germench auf das nächste Großereignis. AGDQ kündigt sich an. Und wie üblich stehen die Chancen, dass wir den Event für euch restreamen, sehr gut! Bereits jetzt sind wir damit beschäftigt, das Schedule zu füllen, externe Runner anzusprechen, den üblichen Kladderadatsch halt.

Ein kleiner Blick zurück muss allerdings an dieser Stelle nochmal sein. Wir hätten intern nicht für möglich gehalten, dass das ZFM so ein großer Erfolg sein würde. Ich rede jetzt nicht von der Spendensumme, die natürlich phänomenal ist. Ich rede von der Resonanz, die es im Chat und von den Runnern gab. Klar, es ist nicht alles hundertpro glatt gelaufen. Aber das sind Fehler, aus denen lernen wir. Und die wir nächstes Mal sicher nicht machen werden. An dieser Stelle noch mal ein großes Dankeschön an alle Runner und Spender!

Aber bis zum ZFM 17 ist es noch ein bisschen hin. Und wie gesagt, zuvor kommt AGDQ. Und bis AGDQ dran ist? Planen wir unser übliches Wochenprogramm. Und zwar bis Ende des Jahres.

Wer meine Abschlussrede beim ZFM gehört hat, ahnt natürlich worauf ich hinaus will. Und richtig: Der angekündigte Tomb Raider-Event wird leider nicht stattfinden. Es haben leider zu wenig Runner zugesagt, als das wir diese Festivität auf die Beine hätten stellen können. Schade, aber ist so. Wir sind jedoch bereits intern auf der Suche nach Alternativen, was wir euch zeigen können. Und die ersten Ideen klingen vielversprechend.

Doch jetzt endlich auf zum Wochenprogramm. Und was soll ich sagen? Es ist sehr vielversprechend! Und ja, ich rede aus meiner nicht neutralen Perspektive! 😉

Los geht um 19 Uhr. Wir begrüßen wieder SuperFlashCrash, den wir bereits beim Crash Bandicoot-Anniversary-Event zu Gast hatten. Und dieses Mal will er seine PB in Crash Bandicoot 2 Any%  Game Over Abuse knacken.

Dann um 21 Uhr begrüßen wir Andy_Kuma. Und im Geiste des vorherigen Podcasts dreht sich dieser erneut um Yoshi. Genauer gesagt um Super Mario World 2: Yoshi’s Island. Andy_Kuma wird den Warpless-Run vorstellen und muss sich natürlich den Fragen von uns und unseren Zuschauern stellen. Nutzt die Chance und fragt ihm Löcher in den Bauch!

Dann ab 23 Uhr ist die Wurst wieder da. Weserwurst hat sich eine Nacht gewünscht und die kriegt er. Was er zeigen wird? Ich weiß es nicht. Aber wer ihn kennt, der kann sicher sein, es wird gut.

Der Samstag besteht nur aus einem einzigen Run. Oder soll ich sagen Rerun? VeniVidiRici nimmt sich ab 14 Uhr die nötige Zeit, um gemeinsam mit Zorg0 seinen Breath of Fire 2 Any%-Run hier bei uns zu präsentieren und zu kommentieren. Und da der Run so seine Stunden dauert, nimmt er halt einen ganzen Tag in Anspruch. Aber es wird sicher gut werden.

Der Sonntag ist dieses Mal ohne Speedruns. Stattdessen starten wir um 16 Uhr mit Dragon Ball Xenoverse 2, mit Downcheater. Ich habe es munkeln hören, dass dieses Mal eine Teilnahme strengstens erwünscht ist….

Und dann, ab 20 Uhr? Mass Effect 2. Der übliche Abschluss des Wochenendes. Zugucken, wie ich das All rette und mit dem Chat über Gott und die Videospielwelt rede. Ich freue mich drauf.

Und das war es mal wieder an dieser Stelle von mir. Verweisen würde möchte ich an dieser Stelle auf unsere ZFM 16 Playlist, wo ihr (fast) alle Runs unseres Speedrunning-Events sehen könnt.

Und damit auf ein hervorragendes restliches 2016.

In diesem Sinne

RUMMEL
Euer Civ

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.