Germench Wochenvorschau 31.01. – 06.02.

Oh wie ist das schön! Heute ist ein besonderer Tag. Denn heute hat Germench die Restreamrechte zu RPGLB 2017 erhalten. RPG Limit Break, wie es ausgeschrieben heißt, mag zwar ein Marathonevent sein, dass kein Massenmagnet wie AGDQ oder ESA ist. Aber es ist ein Event, der uns sehr am Herzen liegt, da er 2015 nach dem Misserfolg von SRC ein großer Erfolg für uns war. Was nicht zuletzt auch an den Moon Bros. in Form von eLmaGus und Co. lag, die uns mit ihren Kenntnissen großartig unterstützten und uns mehrere Male den Arsch retteten.

Auch 2016 war es ein schöner Event, vor allem deshalb, weil wir damals sehr viel mehr alleine geschafft kriegten. Auch wenn die Fachkenntnisse der Moon Bros. natürlich unübertroffen sind.

Und jetzt schauen wir erfreut auf 2017. Und schon jetzt spekulieren, was evtl. dran kommen könnte. Denn der ursprüngliche Zeitplan hat sich geändert. RPGLB findet jetzt vom 13. Bis zum 19. statt, anstatt, wie ursprünglich geplant, vom 15. Bis zum 20.. Das Event wurde nach vorne verlegt und um ein paar Stunden verlängert. Wie sich das aufs Schedule auswirkt? Keine Ahnung, wir werden es sehen.

Doch bis dahin ist es noch etwas hin. Und wir planen, die Zeit gut zu füllen. Etwa mit unserer erneuten Teilnahme an der 12h Challenge. Wer damit nichts anzufangen weiß? Es handelt sich um eine Herausforderung des bekannten Speedrunner Golden, der ungefähr zwei Mal im Jahr die Leute herausfordert, innerhalb von 12 Stunden einen kompletten Run zu lernen und das erste Mal durchzuführen. Wer das hier bei Germench machen wird, werde ich noch nicht verraten. Freut euch einfach darauf, denn es wird großartig werden.

Des Weiteren findet Ende Februar zum zweiten Mal das Zeldanniversary statt. Auch da werde ich noch nicht allzu viel verraten. Nur so viel: Germench setzt alles daran, euch einen erstklassigen Event zu präsentieren.

Jetzt stellt sich natürlich die Frage, wieso ich so lang und breit über kommende Dinge rede, aber nicht über das, was am Wochenende passieren wird? Die Antwort ist, weil dieses Wochenende in Sachen Streams klein, aber auch dafür fein ausfallen wird.

Der Freitag steht ganz im Zeichen des Speedrun Podcasts. Und da haben wir einen wahren Kracher für euch! Denn niemand geringeres als W0llle präsentiert uns den Final Fantasy VII Any% (No Slots) PS4-Run! Und das kann bis zu 8h dauern. Allgemein möchte Germench dieses Jahr im Rahmen des Speedrun Podcasts auch mal mehr längere Runs präsentieren. Da könnt ihr euch auf einiges gefasst machen.

Dann am Samstag ist Zorg0 wieder an der Reihe. Er wird sein Playthrough der Terranigma-Reihe weiter fortführen. Los geht es um 20 Uhr, geplant ist es bis 23 Uhr.

Und dann haben wir den Sonntag. Geplant ab 19 Uhr wird bis 1 Uhr versucht, die Galaxie vor den Reapern zu retten. Genau, Mass Effect 3 ist angesagt. Und da der Stream letzten Sonntag ausfiel, versuche ich es dieses Mal etwas gut zu machen.

Und das ist die Wochenplanung. Ich hoffe, für euch ist etwas dabei. Und wenn ja, dann schaltet doch einfach mal ein! Und genießt bis dahin das Video, in dem Mond den OoT Any%-Run lernt.

In diesem Sinne
RUMMEL
Euer Civ

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.