Germench Wochenvorschau 07.02 – 13.02.

Und wieder ist es Donnerstag und wieder sitze ich hier am Rechner und freue mich aufs Wochenende. Ich hoffe, ihr euch auch. Denn dieses Mal haben wir ein besonderes Schmankerl für euch. Germench nimmt wieder an der 12h-Challenge teil.

Und um was handelt es sich bei dieser? Es ist eine Herausforderung des bekannten Speedrunners Golden, den man auch von den GDQs her gut kennt. Zwei Mal im Jahr stellt er eine Herausforderung an die Speedrunning-Community und Einsteiger. Man soll innerhalb von 12 Stunden einen Run erlernen und das erste Mal durchführen. Es gibt auch jedes Mal ein Thema, doch herrscht keine Pflicht, dieses wahrzunehmen.

Beim ersten Mal hat Emen3y Mega Man X3 gelernt, beim letzten Mal waren es Pokemonrise mit Pokémon Yellow Any% Glitchless und Mondstriker mit Kingdom Hearts 2 Final Mix HD Any% Beginner. Die VODs dazu könnt ihr in der hier verlinkten Playlist finden.

Und so wird am Samstag Germench zum dritten Mal an der 12h-Challengen teilnehmen. Und wieder sind es zwei Streamer, die parallel sich diese Sache vorknöpfen. Da haben wir zum einen unseren Disi, der einen Sonic Adventure 2-Run lernen möchte. Und zum anderen Tyhandros, der sich ebenfalls daran probieren möchte, einen Run zu erlernen. Nähere Details, zum Beispiel was genau TyTy lernen möchte, erfahrt ihr dann am Samstag ab 12 Uhr! Seid dabei!

Doch auch abgesehen von der 12h-Challenge haben wir noch normales Programm. Das am Sonntag um 12 Uhr starten wird. Denn DarkDearDevil hat Blut geleckt und den Speedrun zu dem Fan-Game Mega Man 2.5 lernen.

Das tut er bis 16 Uhr, woraufhin Downcheater und Sakurion übernehmen. Es geht um Hacks & Mods, in diesem Fall speziell um einen Mod für Risk of Rain, das Spiel, das Sakurion ebenfalls runt.

Von 18 bis 20 Uhr ist dann Downcheater an der Reihe. Und er betritt den Gungeon. Genau, Enter the Gungeon ist angesagt.

Und der obligatorische Wochenendabschluss ist Mass Effect 3, das ich dann streamen werde. Mal schauen, wie weit wir in unserem Bemühen, die Galaxie zu retten, kommen werden.

Ehe ich euch jetzt in die kalte Welt entlasse (Wann wird’s mal wieder richtig Sommer? 😉 ), verweise ich nochmal auf das VOD zu unserem Speedrun-Podcast. W0lllle war so freundlich und hat uns gezeigt, wie ein FF VII-Run aussieht. Ich fand es sehr interessant und würde euch empfehlen, einerseits dem Runner zu folgen, als auch das VOD sich anzusehen.

Und das wäre es von mir

In diesem Sinne

RUMMEL

Euer Civ

P.S.: Habe ich schon erwähnt, dass wir die Restream-Rechte für ESA Germany erhalten haben?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.