Anstehende Events – März 2017

Hallo zusammen!

So schnell wie der Februar kam, so schnell war er auch wieder vorbei. Man könnte meinen, dass dieser Monat kürzer ist als andere Monate…
Aber Ernst beiseite. Mit RPG Limit Break im Mai und SGDQ/ESA im Juli sollte man denken, dass es vorher im Frühjahr etwas ruhiger zugeht an Events. Aber weit gefehlt. Zum einen bedeutet die Zeit vor den Events, dass die Submissions in die heißen Phasen gehen. So öffnen bereits nächste Woche die Submissions für SGDQ und für die ESA sind sie bereits geschlossen. Aber die Community befindet sich nicht nur in den Vorbereitungen für größere Events, es kommen auch immer wieder kleine Events hoch, die wir natürlich erwähnen wollen, auch wenn wir sie nicht alle restreamen können. Zeit also mal wieder, zusammenzufassen, was diesen Monat so anfallen wird.

Los geht es bereits dieses Wochenende mit zwei kleinen Events. Zum einen hätten wir Speed Gaming for Sick Kids, welches auch dieses Jahr zum bereits vierten Mal stattfindet. Wie der Name vermuten lässt, handelt es sich hierbei um ein Charity-Event, welches Spenden für das SickKids Hospital sammelt. Dazu haben sich einige Runner zusammengefunden, um hier zu unterstützen. Im Schedule (den ihr hier einsehen könnt) tauchen dabei ein paar bekanntere Namen auf, aber auch recht viele Leute, die mir persönlich neu sind. Insgesamt sieht es hier nach einem guten Mix aus, wo sich reinschauen durchaus lohnen könnte.
Verfolgen könnt ihr dieses Event vom 03.03. (18:00 Uhr) bis zum 06.03. auf dem Twitch-Channel des Marathons.

Ebenfalls an diesem Wochenende (genau das Wochenende, an dem auch unser Pokemon-Event stattfindet) wird auch noch der Heckathon angeboten. Bei diesem Mini-Event geht es darum, Speedrunner zu unterstützen, die gerne zur ESA 2017 möchten, aber nicht die finanziellen Mittel haben. Hierzu wurde ein vergleichsweise langer Schedule zusammengebaut, etwa 38 Stunden an Gameplay könnt Ihr hier verfolgen. Und da ist einiges dabei, was man durchaus gerne anschauen kann.
Der Heckathon wird am 04.03. um 18:00 Uhr starten und bis in den Morgen des 06.03. gehen. Zuschauen könnt ihr auf dem Twitch-Channel der European Speedrunner Assembly.

Danach gibt es erstmal ein Wochenende Pause bevor es am 17.03. weiter geht, mit dem Californithon 2017. Auch an der Pazifikküste Amerikas wird natürlich gerne gespeedrunnt und so haben sich die dortigen Speedrunner auch dieses Jahr wieder einen lokalen Marathon zusammen gestellt, um Spenden für Charity:Water zu sammeln. Mit dabei sind Leute wie romscout, Golden, Vulajin und sogar ein TAS-Block mit DwangoAC (der auch die Tas-Blocks bei den GDQs präsentiert). Gute Leute mit guten Speedruns für einen guten Zweck, was will man mehr? Rein schauen lohnt sich auf jeden Fall!
Den genauen Schedule findet ihr hier. Hierbei solltet ihr von den Zeitangaben auf die dritte Spalte achten, denn das ist die Spalte für die MEZ.
Der Californithon wird vom 17.03. um 22:30 Uhr bis zum 20.03 in den frühen Morgen zu sehen sein. Verfolgen könnt ihr das Spektakel auf dem dazugehörigen Twich-Kanal.

Der Californithon war aber nur der erste von einer ganzen Batterie an Marathons, die sich in der darauffolgenden Woche entlädt. Ich persönlich wüsste nicht, wo ich alles zuschauen soll, aber ich bin mir sicher dass für jeden von euch etwas interessantes dabei ist. Doch gehen wir der Reihe nach.

Das erste Event ist das Fleet Fest. Dieses Event ist insofern besonders, dass es vom Zeitrahmen her kein Wochenende beinhaltet, sondern komplett unter der Woche stattfindet. In diesem Fall ist das aber durchaus gut wenn man bedenkt, dass es am darauffolgenden Wochenende heiß hergehen wird.
Das Fleet Fest ist ein Online-Marathon, der dieses Jahr erstmalig stattfinden wird. Dabei haben sie sich nicht lumpen lassen und gleich mal etwas über 72 Stunden an Run-Material zusammengetragen. Den genauen Überblick über den Zeitplan findet ihr hier.
Los geht es am 21.03. um 14:00 Uhr. Verfolgen könnt ihr das Ganze auf dem dazugehörigen, noch recht neuen Twitch-Kanal.

Bereits einen Tag später, am 22.03., startet die Speedrunning Expo 2017. Dieser Marathon findet über sechs Tage statt, allerdings wird er nicht 24/7 laufen, sondern nur zu den lokalen Tageszeiten. Da das Event von den USA aus gestreamt wird, bedeutet dies für die Zuschauer aus Mitteleuropa, dass wir täglich ab 17:00 Uhr bis in die frühen Morgenstunden des nächsten Tages das Programm verfolgen können. Was genau dran kommt, könnt ihr hier einsehen. An Games ist auf jeden Fall einiges dabei was man sehr gut anschauen kann. A Propos anschauen – das könnt ihr natürlich auf dem dazugehörigen Twitch.Kanal: SpeedrunningExpo.

Und für diejenigen, denen die Speedrunning Expo nicht genug Material bietet, die kommen dann ab dem 24.03. auf ihre Kosten. Gleich zwei Events werden vom 24.03. bis zum 26.03. stattfinden.
Zum Einen haben unsere Nachbarn aus den Benelux-Staaten haben mit der Marathon-Reihe BSG Monthly ihr einjähriges Jubiläum, denn die 12. Ausgabe steht an. In der letzten Zeit kommen auch immer wieder deutsche und französische Runner mit in das Event und man merkt, dass es immer größer und bekannter wird. Leider kann ich euch noch keinen Schedule bieten, da die BSGs immer recht kurzfristig geplant werden. Andererseits bedeutet dies aber, dass die Submissions für das BSG 12 gerade offen sind, d.h. wenn ihr als Runner Lust habt, dort mal vorbei zu schauen, dann könnt ihr gerne noch eure Submissions einwerfen. Zum Zuschauen merkt euch einfach das Wochenende vom 24.03 bis zum 26.03. vor, wenn das BSG starten wird. Wer interessiert ist, sollte auf jeden Fall öfters die Speedrun.com-Seite vom BSG checken, wo auch Schedule und alles veröffentlicht werden.

Gleichzeitig zum BSG will auch die französischsprachige Community ein Wenig was von ihrem Können zeigen, und so hat die Community SpeedThemAll ein kleines Online-Event organisiert. Auch hier ist noch kein Schedule draußen, dafür aber schonmal eine Liste der Spiele, die gezeigt werden. Beachten solltet ihr, dass dieser Marathon komplett in französischer Sprache abgehalten wird. Wer sich daran aber nicht stört, für den könnte auf der Games-Liste der eine oder andere Run dabei sein, welcher interessant wird.
Verfolgen könnt ihr STA AllStars vom 24.03 bis zum 26.03 auf dem Twitch-Kanal von SpeedThemAll. Wenn ihr Infos zu dem Schedule wollt, verfolgt am Besten auch die Speedrun.com-Seite des Marathons.

Tja, das waren einige Events, die im März auf uns zu kommen werden, und danach geht es dann gleich mit der ESA Germany weiter. Aber dazu wird es denke ich noch einen eigenen Artikel geben. Für alle, die ich nun mit meiner Wall of Text erschlagen habe, gibt es hier noch einmal die Kurzfassung der Anstehenden Events im März:

Speed Gaming for sick kids 03.03.-06.03. Horaro-Schedule Twitch-Kanal
Heckathon 04.03.-06.03. Horaro-Schedule Twitch-Kanal
Californithon 17.03.-20.03 Schedule Twitch-Kanal
Fleet Fest 21.03.-24.03. Horaro-Schedule Twitch-Kanal
Speedrunning Expo 2017 22.03.-26.03. Horaro-Schedule Twitch-Kanal
BSG-Monthly #12 24.03.-26.03. Speedrun.com-Seite Twitch-Kanal
STA AllStars 2017 24.03.-26.03. Speedrun.com-Seite Twitch-Kanal


In Diesem Sinne: Happy Watching!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.