Anstehende Events – Mai 2017

Hallo zusammen!

Leider bin ich nicht dazu gekommen, einen Anstehende-Events-Artikel für den April zu schreiben, da ich außer ESA Germany auch privat einiges um die Ohren hatte. Für den Mai jedoch bin ich wieder voll da und kann euch eine Zusammenfassung über die Events geben, welche im Mai denn so kommen mögen.
Und davon habe ich wie immer mehrere am Start. Zwar sind es diesmal nicht so viele wie es sie schon einmal gab, dafür liegen sie alle in der zweiten Monatshälfte, sodass ihr nach einer kleinen Pause die geballte Ladung von gleich fünf Events am Stück.Ihr könnt praktisch die komplette zweite Mai-Hälfte nur mit Speedrun-Marathons verbringen – sofern ihr das wollt.

Los geht es natürlich bei uns auf Germench mit RPG Limit Break. Der nächste große Restream steht an, und da Civ euch ja schon einen Ankündigungsartikel dafür erstellt hat, bleibt mir nichts weiter übrig, als diesen hier zu verlinken, sodass ihr euch dort alle Infos holen könnt. Wir freuen uns auf jeden Fall, wenn ihr rein schaut!

Und wenn ihr nach RPG Limit Break noch nicht von vielen Speedruns müde seid, könnt ihr direkt rüber zappen zum Benelux Speedrunner Gathering. Zum mittlerweile 14ten Male versammeln sich Speedrunner aus den Benelux-Staaten (und auch immer ein paar Gäste von “Außerhalb”) jeden Monat in Utrecht, Holland, wo sie ein komplettes Wochenende mit Programm füllen. Was dieses Mal dran sein wird? Können wir noch nicht sagen, denn da dieses Event jeden Monat stattfindet, kommt der Schedule immer relativ kurzfristig raus. Schaut auf jeden Fall auf ihrer Speedrun.com-Page vorbei, wenn ihr auf dem Laufenden bleiben wollt. Dort findet ihr auch den Twitch-Kanal verlinkt, auf dem Das BSG Monthly vom 19.05 bis zum 21.05. stattfinden wird.

Außerdem am 21.5. findet das Super 16 Race statt. Dies ist kein Marathon im eigentlichen Sinne, sondern ein riesiges Relay-race bei dem jeder mitmachen kann, der möchte. Welches Spiel wird geraced? Ich hab nicht umsonst geschrieben, dass es ein RELAY Race ist. Hier muss man nicht ein Spiel durch spielen, sondern 16 verschiedene Titel, die auf dem SNES erschienen sind. Organisiert wird das Ganze vom Team des Marathon SNES-Superstars, der dieses Jahr bereits stattgefunden hat. Falls Ihr selbst mitmachen möchtet, könnt ihr dies auf der Homepage von SNES-Superstars  tun, aktuell sind dort nicht weniger als 54 Teilnehmer verzeichnet.
Falls ihr aber lieber passiv dabei seid und einfach so zusehen wollt, könnt ihr dies sehr einfach tun, denn auf dem Speedgaming-Twitchkanal findet ihr am 21.05. einen zusammenfassenden Stream mit Kommentatoren und Gameplay von wechselnden Runnern. Einschalten dürfte sich auch hier auf jeden Fall lohnen.
Und damit sind wir natürlich noch nicht am Ende des Monats, denn bereits am darauffolgenden Tag beginnt die North American Speedrunner Assembly. Eigentlich hatten wir von Germench ja vorgehabt, auch dieses Event mit einem deutschen Restream auszustatten. Leider mussten wir dies dann absagen, denn der Schedule für die NASA 2017 wurde erst drei Wochen vor dem Event veröffentlicht. Für uns als Restream ist dies leider zu kurzfristig, als dass wir dann noch den Restream durch planen können und genügend Kommentatoren zusammen bekommen. Aus diesem Grund wird es dieses Jahr bei der NASA leider keinen deutschen Restream geben. Wir werden aber trotzdem das Event verfolgen und würden auch euch nahe legen, es ebenso zu tun, wenn ihr an Marathons interessiert seid.
Das Schedule zur NASA findet ihr hier. Verfolgen könnt ihr die North American Speedrunner Assembly ab dem 22.05. um 16:00 Uhr deutscher Zeit auf dem dazugehörigen Twitch-Kanal.

Direkt nach der NASA wartet dann noch ein besonderes Schmankerl. Dass Speedrunner ganz schön kreativ werden können, wird auch mal wieder mit dem nächsten Event gezeigt: dem Time Attack Roulette!
Hierbei geht es auch darum, dass Speedrunner neue Runs lernen, und das auf eine besondere Art und Weise: Jeder Speedrunner, der sich anmeldet bekommt auf jeden Fall einen Run, den er beim Event zeigen darf. Ebenso muss er bei der Anmeldung drei Speedruns nennen, die er gerne im Event sehen würde. All diese Runs gehen dann in einen Lostopf und jeder Runner zieht zwei Wochen vor Eventbeginn aus dem gesamten Topf einen Run, welchen er beim Event zeigen soll. Ob er den Run zu diesem Zeitpunkt kann? Unwichtig, denn in den zwei Wochen vor dem Event sollte er genug Zeit haben, um den Run halbwegs vernünftig zu lernen.
Ich finde die Idee dahinter echt genial und werde bei dem Event sehr wahrscheinlich mal reinschauen, um zu sehen, wie viel die einzelnen Runner gelernt haben.
Einen Schedule gibt es für das Time Attack Roulette leider noch nicht, da die Auslosung der Runs erst am 19.05. stattfinden wird. Dafür könnt auch Ihr jetzt noch mitmachen falls ihr möchtet, denn die Submissions sind noch bis zum 13.05. offen.
Auch einen Twitch-Kanal kann ich euch leider nicht liefern, da dieser noch nicht veröffentlicht wurde. Falls Ihr aber an diesem Event interessiert seid, empfehle ich euch auf jeden fall, die dazugehörige Speedrun.com-Seite anzuschauen. Stattfinden wird das Time-Attack Roulette auf jeden Fall am 27.5 und 28.5.

Das bedeutet insgesamt, dass ihr vom Beginn von RPG Limit break (13.05. abends) bis zum Ende des time-Attack Roulette am 28.05. fast durchgehend Marathons schauen könnt. Meine Güte… gut, dass wir nicht alle Events restreamen…
Aber auch wir werden natürlich nicht untätig bleiben, denn nach RPG Limit break gehen die finalen Vorbereitungen für die Dokomi los. Aber dazu mehr in einem anderen Artikel.

In diesem Sinne: Happy Watching!
Euer Mr.Tiger

 

P.S.: Nachdem Civ so gerne das P.S. Verwendet dachte ich, mach ich das auch mal um euch nochmal eine schnellübersicht zu allen Events zu geben:

 

Name Zeitraum Schedule/Infos Stream
BSG Monthly 14 19.5.-21.5. Schedule Link (Noch nicht veröffentlich) Twitch-Link
The Super 16 Race 21.5. Homepage / Infos Kommentierter Stream auf Twitch
North American Speedrunner Assembly 22.5.-27.5. Schedule-Link Twitch-Link
Time Attack Roulette 27.5.-28.5. Speedrun.com-Page Keine Angaben

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.