WRs und aktuelle Entwicklungen

Es ist so weit! Man hat es geschafft. Man hat den WR in dem Spiel und der Kategorie, die man eben gerunt hat. Mal war es einfach, weil das Spiel vielleicht gerade neu auf dem Markt war. Ein anderes Mal ist es hingegen schwer, weil der Run schon so optimiert ist, dass es schon um Sekundenbruchteile geht.

Sinn und Zweck dieser regelmäßigen Kolumne ist es, euch zumindest einen groben Überblick über die neusten Weltrekorde zu geben. Es wird unmöglich sein, wirklich auf alle einzugehen, einfach weil innerhalb einer Woche, und das wird ungefähr der Zeitraum sein, der hier abgedeckt wird, jede Menge neue WRs fallen. Quelle für diese Kolumne ist der WRBot (https://twitter.com/SpeedrunWRs), der sein Wissen von speedrun.com bezieht, wo natürlich ein Großteil aller Speedruns gelistet ist. Was man da nicht vorfinden wird, sind zum Beispiel Mega Man-Runs, die ihr eigenes Leaderboard besitzen.

Es ist Sonntag, der 27.08., 15:30 Uhr. Alle WRs, die nach diesem Zeitpunkt kommen, werden beim Schreiben dieser Kolumne nicht mehr berücksichtigt. Berücksichtigt wurden hingegen alle WRs, die seit Beginn des 21.08. im Bot gelistet wurden.

Um mal ein Beispiel zu nennen, wie schnell die neusten Spiele speedrunmäßig geroutet werden können, wenn da eine entsprechende Community am Start ist. Seit Mittwoch, dem 23. August ist mit Uncharted: The Lost Legacy ein weiterer Teil der beliebten Uncharted-Serie draußen. Und den ersten WR gab es dann schon zwei Tage später, am 25.08. von Mattmatt10111. Allerding wurde die Zeit dann einen Tag darauf von Erims unterboten. Und so ist der aktuelle WR jetzt bei 1h 41m und 45s. (https://www.speedrun.com/run/y67dej0m) Und man kann sich sicher sein, dass die Zeit in den nächsten Tage noch weiter gedrückt wird

Wobei die Uncharted-Reihe speedruntechnisch jetzt deswegen nicht tot ist. Im Gegenteil: Der Runner Osskari hat den WR in Uncharted 2 Any% Glitchless die letzten Tage gleich zwei Mal gebrochen. Das erste Mal am 25. August auf 2h 30m und 54s. Und das zweite Mal am Samstag auf 2h 27m und 13s. (https://www.speedrun.com/run/y979d9vm) Man kann gespannt sein, was da noch alles geschehen wird.

Allerdings sind diese Runs noch verhältnismäßig kurz. Es gibt auch noch Runs von Spielen, die nur was für Leute mit enormen Durchhaltevermöge sind. Und da gab es diese Woche gleich drei Vertreter von, wo man vor deren Leistung nur den Hut ziehen kann.

Den Anfang macht Binary Dragon, der den WR in L. A. Noire 100% no Skips auf 11h 39m und 29s gesetzt hat. Er ist übrigens der einzige Runner in dieser Kategorie. (https://www.speedrun.com/run/zn8194lz)

Danach kommt Menno88, der in den Multi GTA-Runs ein Ausrufezeichen gesetzt hat. In der Kategorie GTA 3D-Runs 100% hat er für GTA III, Vice City und San Andreas 27h 45m und 28s gebraucht. (https://www.speedrun.com/run/zpq1xovy) Und damit eine Kategorie wiederbelebt, wo der Weltrekord und auch alle anderen Runs drei Jahre alt waren.

Doch den Vogel hat 30Cents abgeschossen! Er hat für Grandia 100% mal eben kurz 135h 42m und 27s benötigt! (https://www.speedrun.com/run/mk48lwvy) Wobei er an Baffans Baten Kaitos 100% nicht herankommt. Der liegt mit 341h, 20m und 03s immer noch als längster Speedrun unangefochten in Führung!

Dass es auch kürzer geht, zeigt Breath of Fire III. Denn dort musste nach vier Monaten der Runner zheal seinen WR in Breath of Fire III Any% an Hidetomatsu abgeben, der die Zeit jetzt auf 8h 13m und 06s gedrückt hat. (https://www.speedrun.com/run/yl9qx32y) Mal sehen, ob da nicht noch was geschehen wird, denn ungefähr die Hälfte aller PBs ist innerhalb der letzten 12 Monate entstanden. Daran merkt man, dass die Community immer noch sehr aktiv ist.

Ganz kurz macht es Jorrez. In dem Spiel Hello Neighbor hat er in der Kategorie Alpha 3 Any% den Run in sagenhaften 09s geschafft. (https://www.speedrun.com/run/y45r6v2m) Wenn das man nicht eine Hausnummer ist, weiß ich auch nicht weiter!

Wenn jemand MrFun heißt, dann muss er Spaß haben. Und den hatte er wohl in der Tat. Denn er hat in dem Spiel Mario & Sonic At The London 2012 Olympic Games nicht bloß einen WR aufgestellt. Auch nicht zwei oder drei. Es sind derer gleich fünf Kategorien geworden. Im einzelnen:
London Party (32 Spaces) 15m 58s https://www.speedrun.com/run/zgngorvy
London Party (48 Spaces) 25m 54s https://www.speedrun.com/run/zq61qv5y
All Events 48m 50s https://www.speedrun.com/run/m3drjrwz
London Party (16 Spaces) 6m 18s https://www.speedrun.com/run/y23xwx6m
All Events Max% 57m 10s https://www.speedrun.com/run/y8qdplxy

Aufhören möchte ich mit dem ältesten Spiel, dass ich in den letzten Tagen beim WRBot gefunden habe. Es handelt sich um Mach Rider, das 1985 auf dem NES erschienen ist. Dort hat JoshKeys in der Kategorie Top Score – Fighting Course den WR auf 1m 48s gesetzt. https://www.speedrun.com/run/y45r67nm Eine durchaus beachtliche Zeit.

Und was wird die nächste Woche bringen? Da morgen Sonic Mania auf dem PC herauskommen wird, kann man davon ausgehen, dass dann auch die ersten Runs endlich öffentlich kommen. Via Twitter hat man ja schon bei einigen namenhaften Runnern wie Trihex, SpikeVegeta oder auch NarcissaWright gesehen, wie sie fleißig auf unterschiedlichen Versionen Level gegrindet haben. Doch die Community wollte erstmal abwarten, wie die PC-Fassung sein wird, da davon ausgegangen wird, dass ausschließlich diese Plattform als Grundlage für zukünftige Runs gelten wird. Mal guckenschauntun, ob dem wirklich so sein wird. Aber auf jeden Fall wird man demnächst eine Explosion an Sonic-Runs erwarten können.

Und abgesehen davon? Kommen durchaus Spiele heraus, die eine entsprechende Speedrun-Community hinter sich haben, die auch entsprechend aktiv ist. Life is Strange: Before the Storm zum Beispiel. Interessant wird, wie Mario & Rabbids speedruntechnisch reinschlagen wird. Einerseits ist es ja ein Mario-Titel und Mario-Games werden gerne speedrunmäßig angenommen. Aber andererseits ist das Spielkonzept der Xcom-Reihe entlehnt. Und Runs von diesen Games sind eher rar. Man wird es sehen.

Das war es auf jeden Fall mit der ersten Kolumne. Der nächste Teil wird vermutlich nächsten Sonntag kommen. Viel Glück bei euren Runs und viel Spaß beim Zugucken.
Euer Civ

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.