Der Germench-Adventskalender: Tür 7

Es gibt wohl außer Super Mario keine Videospielserie, die so viele beliebte Speedgames produziert hat, wie The Legend of Zelda. Es ist im Prinzip schon fast egal, welchen Teil man liebt: Der Speedrun davon in egal welcher Kategorie ist immer sehr interessant anzusehen.

Man nehme zum Beispiel nur Wind Waker. Der GameCube-Teil hat viele interessante Glitches und Skips, von denen der bekannteste der Zombie Hover ist. Und einer der besten Runner dieses Spiels aus dem deutschen Sprachraum ist niemand anderes als KryptekSR, der auch gleichzeitig an TASes zu Wind Waker arbeitet.

Es war 2015, als er das erste Mal bei uns den Any%-Run von Wind Waker präsentierte. Und auch, wenn sich seitdem einiges in der Route getan hat, ist es durchaus interessant zu sehen, wie damals der Run funktionierte. Da der Run im Rahmen des Speedrun Podcasts präsentiert wurde, durfte Xoneris den Runner mit Fragen löchern.

Ausgewählt wurde der Run von neXGam_Civilization, der dazu meinte: „Auch wenn der Run sich geändert hat, ist die alte Route immer noch wunderbar ansehbar. Und Kryptek ist immer noch einer der besten Wind Waker-Runner überhaupt, damals und heute.“

Ein Kommentar bei „Der Germench-Adventskalender: Tür 7

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.