Der Germench-Adventskalender: Tür 10

Es gibt Speedrunner, die immer und ewig in ihrer Kategorie glücklich sind. Die sich nie an andere Kategorien wagen und bei ihren 120 Sternen zum Beispiel bleiben. Und dann gibt es solche Runner, denen die normalen Kategorien zu langweilig sind und sich stattdessen neue Herausforderungen überlegen. Wie wäre es zum Beispiel einen Speedrun zu lernen, den man mit zwei Controllern steuert?

Es ist unbekannt, ob dies auch wirklich die Motivation von StingerPA war. Aber bei RPG Limit Break 2015 hat er mit seinem Secret of Mana Any% 1P2C-Run beeindruckt. Kommentiert wurde der Run von Jenja23 und Hypothekmuse und wir alle waren geplättet!

Ausgewählt wurde der Run von neXGam_Civilization. Er meinte dazu: „Wenn ein Runner ein Spiel mit 2 Controllern durchrunt, bleibt einem nur eins zu sagen: Respekt! Vor allem gegenüber der Leistung von StingerPA!

Und damit wünschen wir alle einen schönen zweiten Advent!

Ein Kommentar bei „Der Germench-Adventskalender: Tür 10

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.