ZFM 2018: Der Kartenvorverkauf ist gestartet

Update vom 05.10. 2018: Der Kartenvorverkauf ist vorbei. Danke an alle, die sich ein Ticket gekauft haben. 🙂

 

RUMMEL! Endlich, nach Monaten der Vorbereitung ist es so weit! Es können Karten für das ZFM 2018 gekauft werden. Doch ehe es los geht, noch ein paar erklärende Worte. Denn ganz ohne Erläuterungen kann es natürlich nicht ablaufen. 😉

Ehe allerdings die Pflicht kommt, gibt es noch ein kleines Schmankerl. Denn hier ist das vorläufige ZFM 2018-Schedule, welches von VeniVidiRici erstellt wurde. Sozusagen als weitere Motivation, um vom 7. bis 12. Oktober beim ZFM vorbeizuschauen. Nähere Infos über das Event an sich kann man übrigens hier finden.

Der Kartenvorverkauf wird wie folgt ablaufen. Da ist zunächst der Kauf an sich:
Wir bieten drei Ticketsorten an: Tages-, Drei Tages- und Wochentickets. Ein Tagesticket wird 6€ kosten, ein Drei Tagesticket 15€ und ein Wochenticket 25€.

Beim Vorkauf eines Tagestickets gilt es folgende Sachen zu beachten:
– Man leistet nur eine Anzahlung in Höhe von 3€
– Tagestickets, die im Vorverkauf gekauft wurden, werden nicht verschickt, sondern müssen an demselben Tag, wo sie gelten sollen, abgeholt werden.
– Die restlichen 3€ bezahlt man, wenn man das Tagesticket abholt.
– Falls man das vorbestellte Tagesticket nicht abholen kann, wird man das bereits bezahlte Geld nicht zurückerstattet kriegen. Wir behalten die Summe als Aufwandsentschädigung zurück.

Wir werden zu Beginn 70 Wochentickets, 40 3 Tagestickets und 100 Tagestickets anbieten. Je nach Bedarf werden wir dann natürlich auch die angebotene Anzahl an verschiedenen Tickets anpassen und je nach Nachfrage eventuell auch eine zweite Charage offerieren.

Bezahlen könnt ihr auf zweierlei Art und Weise:
Einmal via Paypal. Das geht wie folgt, dass ihr unter Paypal auf »Geld senden« geht. Falls da eine Option vorher auftaucht, auf „Geld an Unternehmen oder Veranstalter senden“ gehen. Es sollten dabei nicht mehr als 80 Cent pro Transaktion anfallen, weshalb wir bitten, diese Kosten zu übernehmen. Danke. Der Empfänger ist

Falls ihr kein Paypal nutzt, könnt ihr das Eintrittsgeld auch per Bank überweisen. Hier sind die Bankdaten:

In beiden Bezahlungsfällen müsst ihr als Zweck Folgendes reinschreiben:
Karte ZFM 2018 – Euren Username oder, falls nicht vorhanden, Realen Namen. Falls ihr ein Kind mitbringt, bitte ich euch, das ebenfalls anzugeben.

Wichtig ist allerdings, dass es nicht ausreicht, dass ihr nur das Geld überweist. Ihr müsst gleichzeitig euch auch via dem folgenden Formular anmelden, damit wir unter anderem auch einen Überblick haben, von wann bis wann ihr dabei sein werdet. Doch die anderen Angaben sind ebenfalls wichtig, wie zum Beispiel, wie man dich regulär erreichen kann.

Um es nochmal zu betonen! Nur, wenn ihr sowohl das Formular ausgefüllt, wir eure E-Mail-Adresse haben, als auch das Geld überwiesen habt, gilt die Karte als gekauft. Ist nur eins von beiden geschehen, ist der Vorgang unvollständig. Nur wenn beides erfolgt ist, werdet ihr von Germench das Ticket per E-Mail zugeschickt kriegen!

Ich und die anderen Germenchmitglieder werden natürlich ein Auge auf den Ticketverkauf haben und, sobald alle Tickets, die für den Vorverkauf bestimmt sind, verkauft sind, quasi »den Stecker« ziehen. Das machen wir, um eine Überbuchung zu vermeiden.

Und zuguterletzt ist hier auch noch unsere Hausordnung, die bitte zu beachten ist.

In diesem Sinne ein RUMMEL an alle, die beim ZFM vor Ort sein werden. Ich bin mir sicher, dass es vergnügliche Tage werden!

Ich freue mich
Euer
Civ

Ein Kommentar bei „ZFM 2018: Der Kartenvorverkauf ist gestartet

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.