Germench Adventskalender 2020: Tür 11

Wir haben dieses Jahr einige Dinge ausprobiert. Wir waren, was die Eventplanung anging, flexibler und spontaner. Und haben auch selber neue Speedrunevents geplant und gezeigt.

Dazu zählt unter anderem das FPS-Event von fliggmode. Der Name war Programm. Es sollten Titel sein, in denen aus der ersten Person geschossen werden sollte. Es wurde auf vielfältige Weise umgesetzt.

Unter den Runs, die gezeigt wurden, war auch 007: Agent Under Fire von JimB162. Speedruns von Spielen mit der berühmtesten Doppel Null sind selten. Umso schöner, dass man jetzt im FPS-Event einen solchen sah. Einen, der durchaus beeindruckend ausfiel.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/iHgjVktG9kw

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.