Der Runner Kalender 2021: KW 24

Einen wunderschönen guten Abend wünsche ich. Es ist wieder Zeit für den Runner Kalender. Und anders, als letzte Woche, gibt es dieses Mal wieder ein paar mehr Speedrun-Events, die ich empfehlen kann. Drei Stück sind es, beinahe auch vier, wobei beim vierten leider das Schedule fehlt. Wodurch es quasi disqualifiziert wurde. Du siehst dann ja in der tabellarischen Übersicht, welcher Marathon gemeint ist.

NameZeitraumScheduleStreamOnsite/Online
SRE8 – Maratón benéfica de SpeedrunsEspañol13.06. – 21.06.ScheduleTwitch-LinkOnline
Questing for Glory 414.06. – 20.06.ScheduleTwitch-LinkOnline
Thunderthon 202117.06. – 21.06.ScheduleTwitch-LinkOnline
BSG Online 518.06. – 20.06.ScheduleTwitch-LinkOnline
INDIE Speedrun Summit I19.06. – 26.06.ScheduleTwitch-LinkOnline
Summer Golfs Done Quick 202119.06. – 21.06.Kein Schedule vorhandenTwitch-LinkOnline

Da RPG Limit Break dieses Jahr leider wieder ausgefallen ist, müssen die Kollegen von Questing for Glory an die Reihe. Wobei „müssen“? Das ist vielleicht das falsche Wort. Denn in meinen Augen existieren beide Speedrunevents auf Augenhöhe. Und ich sehe im Schedule schon gleich zwei Runs, die ich mir unbedingt angucken muss. Das eine ist der Ys: Memories of Celcetta Any% Nightmare-Run von GhostKumo, wo ich mir beim Estimate auch nur denke „Wie kaputt ist bitte schön dieses Spiel!“. Und das andere ist ist Trails of Cold Steel IV Any% Normal Turbo von TheEndd0 direkt im Anschluss.

Auch der Thunderthon ist ein Event, das mir schon des öfteren untergekommen ist. Das Schedule ist wunderbar abwechslungsreich geraten, mit Speedgames wie Yakuza: Like A Dragon Any% von Froob und Parasite Eve 2 von amai_fox. Ich freue mich den Marathon.

Und dann wird am Wochenende wieder BSG live sein. BSG ist immer wieder Garant für gute Unterhaltung, auch für Speedgames die erst seit kurzem gerunt werden. Das wäre in diesem Fall Bowser’s Fury Any% No Amiibo von Tsira. Wobei mein Highlight der Veggietales-Run von Zojalys ist. Ich habe einen Run mal kommentiert und meine Erinnerungen daran sind… zwiegespalten.

Bei den laufenden Submissions möchte ich auf Really Really Everyone is Able vom RRLAT aufmerksam machen. Wer also lange Runs beherrscht, aber zum RRLAT 5 nicht kann, der kann bei diesem Event etwas einreichen.

NameEnde der SubmissionsLinkSpracheOnsite/Online
Midwest Speedfest 202117.06.LinkEnglischOnline
RBG Gold Rush Summer 202118.06.LinkEnglischOnline
Puzzle Game RTA Festival 230.06.LinkJapanischOnline
Summer Games Done Slow 202130.06.LinkDeutschOnline
ARPGME 202101.07.LinkEnglischOnline
FTLG Marathon July 202102.07.LinkEnglischOnline
Maraton SGES 202118.07.LinkEnglischOnline
Eggathon22.09.LinkEnglischOnline
Really Really Long a Thon 524.10.LinkEnglischOnline
Calithon Presents Memeathon Strikes BackUnbekannt.LinkEnglischOnline
Fangame Marathon 2021Unbekannt.LinkEnglischOnline
Flynn Stock IIUnbekannt.LinkEnglischOnline
GamesDoneQuick Juneteenth Speedrun EventUnbekannt.LinkEnglischOnline
Gamegoyles Episode 1Unbekannt.LinkEnglischOnline
Gamerhouse MarathonUnbekannt.LinkEnglischOnline
gorlsgoFAST 2021Unbekannt.LinkEnglischOnline
Licenseathon 2021Unbekannt.LinkEnglischOnline
Really Really Everyone Is AbleUnbekannt.LinkEnglischOnline
SPEEDRUN FEST 2021Unbekannt.LinkFranzösischOnline
Speedruns for Trans LiberationUnbekannt.LinkEnglischOnline
SRUY Online agosto 2021Unbekannt.LinkSpanischOnline
THE DARK SIDE OF THE MARSUnbekannt.LinkSpanischOnline
TurbofestUnbekannt.LinkEnglischOnline
WASD Summer 2021tUnbekannt.LinkEnglischOnline

Ich verabschiede mich dann hiermit von dir. Es war mir wie immer eine Ehre und wir lesen uns nächsten Sonntag.

Civ

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.